top of page

Datenschutzbestimmungen und Cookies

Allgemeine Informationen.

 

  1. Der Betreiber der Website www.apartplaza.pl und www.apartdune.pl ist die RO-GROUP Marek Waberski Academy of Achievements, ul. Podhalańska 18/15, 34-400 Nowy Targ.

  2. Die Funktion, Informationen über Benutzer und deren Verhalten zu erhalten, erfüllt die Website auf folgende Weise:

 

  • Durch freiwillig in Formulare eingegebene Informationen.

  • Durch die Speicherung von Cookies auf Endgeräten (sog. „Cookies“).

  • Durch das Sammeln von Webserverprotokollen durch den Hosting-Betreiber, der die Website betreibt.

Informationen in Formularen.

 

  1. Der Dienst sammelt Informationen, die der Benutzer freiwillig bereitstellt.

  2. Die Website kann auch Informationen über Verbindungsparameter (Zeitstempel, IP-Adresse) speichern.

  3. Die im Formular enthaltenen Daten werden ohne Einwilligung des Nutzers nicht an Dritte weitergegeben.

  4. Die im Formular bereitgestellten Daten können eine Gruppe potenzieller Kunden darstellen, die vom Website-Betreiber im vom Generalinspektor für den Schutz personenbezogener Daten geführten Register registriert werden.

  5. Die im Formular angegebenen Daten werden zu dem Zweck verarbeitet, der sich aus der Funktion eines bestimmten Formulars ergibt, z.B. zur Bearbeitung einer Serviceanfrage oder eines kommerziellen Kontakts.

  6. Die in den Formularen bereitgestellten Daten können an Unternehmen weitergegeben werden, die bestimmte Dienstleistungen technisch erbringen. Dabei handelt es sich insbesondere um die Übermittlung von Informationen über den Inhaber der registrierten Domain an Unternehmen, die Betreiber von Domains für Online-Zahlungsdienste sind, oder an andere Unternehmen, mit denen die Website zusammenarbeitet Der Betreiber kooperiert diesbezüglich.

 

Informationen zu Cookies.

 

  1. Die Website verwendet Cookies.

  2. Cookies (sog. „Cookies“) sind IT-Daten, insbesondere Textdateien, die auf dem Endgerät des Website-Benutzers gespeichert werden und für die Nutzung der Websites der Website bestimmt sind. Cookies enthalten in der Regel den Namen der Website, von der sie stammen, ihre Speicherdauer auf dem Endgerät und eine eindeutige Nummer.

  3. Die Stelle, die Cookies auf dem Endgerät des Website-Benutzers platziert und Zugriff darauf erhält, ist der Website-Betreiber.

  4. Cookies werden für folgende Zwecke verwendet:

 

  • Erstellung von Statistiken, die helfen zu verstehen, wie Website-Benutzer Websites nutzen, was eine Verbesserung ihrer Struktur und ihres Inhalts ermöglicht;

  • Aufrechterhaltung der Sitzung des Website-Benutzers (nach der Anmeldung), wodurch der Benutzer nicht auf jeder Unterseite der Website erneut seinen Benutzernamen und sein Passwort eingeben muss;

  • Ermittlung des Profils des Nutzers, um ihm maßgeschneiderte Materialien in Werbenetzwerken, insbesondere dem Google-Netzwerk, anzuzeigen.

 

5. Die Website verwendet zwei grundlegende Arten von Cookies: „Sitzungscookies“ und „persistente Cookies“. „Sitzungscookies“ sind temporäre Dateien, die auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert werden, bis er sich abmeldet, die Website verlässt oder die Software (Webbrowser) ausschaltet. „Permanente“ Cookies werden auf dem Endgerät des Benutzers für die in den Cookie-Parametern angegebene Zeit oder bis zu ihrer Löschung durch den Benutzer gespeichert.

 

6. Software zum Durchsuchen von Websites (Webbrowser) ermöglicht in der Regel standardmäßig die Speicherung von Cookies auf dem Endgerät des Benutzers. Website-Benutzer können die diesbezüglichen Einstellungen ändern. Der Webbrowser bietet Ihnen die Möglichkeit, Cookies zu löschen. Es ist auch möglich, Cookies automatisch zu blockieren. Detaillierte Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Hilfe oder Dokumentation Ihres Webbrowsers.

 

7. Einschränkungen bei der Verwendung von Cookies können sich auf einige der auf der Website verfügbaren Funktionen auswirken.

 

8. Auf dem Endgerät des Website-Benutzers platzierte Cookies können auch von Werbetreibenden und Partnern verwendet werden, die mit dem Website-Betreiber zusammenarbeiten.

 

9. Wir empfehlen, die Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen zu lesen, um mehr über die Regeln für die Verwendung von Cookies in Statistiken zu erfahren: Google Analytics-Datenschutzrichtlinie

 

10. Cookies können von Werbenetzwerken, insbesondere dem Google-Netzwerk, verwendet werden, um Werbung anzuzeigen, die auf die Art und Weise zugeschnitten ist, wie der Benutzer die Website nutzt. Zu diesem Zweck können sie Informationen über den Navigationspfad des Benutzers oder die auf einer bestimmten Seite verbrachte Zeit speichern.

 

11. In Bezug auf die vom Google-Werbenetzwerk gesammelten Informationen über Benutzerpräferenzen kann der Benutzer die aus Cookies resultierenden Informationen mithilfe des Tools einsehen und bearbeiten: https://www.google.com/ads/preferences/

Serverprotokolle.

 

1. Informationen über bestimmtes Benutzerverhalten werden auf der Serverebene protokolliert. Diese Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck verwendet Verwaltung der Website und Gewährleistung eines möglichst effizienten Betriebs der bereitgestellten Hosting-Dienste.

 

2. Durchsuchte Ressourcen werden anhand von URL-Adressen identifiziert. Darüber hinaus können erfasst werden:

 

a. Zeitpunkt des Eintreffens der Anfrage,

 

b. Zeitpunkt des Absendens der Antwort,

 

c. Name der Client-Station – Identifizierung erfolgt über das HTTP-Protokoll,

 

d. Informationen über Fehler, die während der HTTP-Transaktion aufgetreten sind,

 

e. URL-Adresse der vom Nutzer zuvor besuchten Seite (Referrer-Link) – sofern die Website über einen Link aufgerufen wurde,

 

f. Informationen über den Browser des Nutzers,

 

B. IP-Adressinformationen.

 

3. Die oben genannten Daten werden nicht bestimmten Personen zugeordnet, die sich die Websites ansehen.

 

4. Die oben genannten Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Serveradministration verwendet.

Daten teilen.

 

1. Eine Weitergabe der Daten an externe Stellen ist nur im gesetzlich zulässigen Rahmen gestattet.

 

2. Daten, die eine Identifizierung einer natürlichen Person ermöglichen, werden nur mit der Einwilligung dieser Person zur Verfügung gestellt.

 

3. Der Betreiber kann verpflichtet sein, die von der Website gesammelten Informationen an autorisierte Stellen auf der Grundlage rechtmäßiger Anfragen in dem Umfang weiterzugeben, der sich aus der Anfrage ergibt.

 

Cookies verwalten – wie kann man die Einwilligung in der Praxis erteilen und widerrufen?

 

1. Wenn der Nutzer keine Cookies erhalten möchte, kann er seine Browsereinstellungen ändern. Wir behalten uns vor, dass die Deaktivierung der Verwendung von Cookies, die für Authentifizierungsprozesse, Sicherheit und die Aufrechterhaltung der Benutzereinstellungen erforderlich sind, die Nutzung von Websites erschweren und im Extremfall verhindern kann.

 

2. Um die Cookie-Einstellungen zu verwalten, wählen Sie Ihren Webbrowser/Ihr System aus der Liste unten aus und befolgen Sie die Anweisungen:

 

a. Internet Explorer

 

b.Chrom

 

c. Safari

 

d.Firefox

 

e. Oper

 

f.Android

 

B. Safari (iOS)

 

h. Windows Phone

 

i.Blackberry

Into the Ocean

FRÜHLING AM POLNISCHEN MEER

April Mai Preis pro Tag 200 PLNfür einen Aufenthalt von min. 7 Tage (außer Maifeiertag)

bottom of page